Wenn raue Betonlandschaften wieder in neuem
Glanz erstrahlen, ist es next level cleaning.

Eine riesige Erleichterung LKW-Trichterreinigung

Das Auswaschen des Einlauftrichters am LKW ist eine der Aufgaben, die Zeit kosten und ein Unfallrisiko bedeuten. Betriebliche Praxis ist, bei Wind und Wetter au die Bühne des LKW zu steigen, um den LKW Trichter von Betonresten zu säubern.

Mit der Walter Fahrmischtertrichterreinigung (Ftr) sparen Sie Zeit und verringern das Unfallrisiko.

Wir bieten Ihnen 2 Lösungen dafür an:

  • Als Erweiterung zur bestehenden Reinigungsanlage (Option Ftr)
  • Als eigenständige Lösung mit integriertem Pumpenaggregat (A2-B FTr ECO)

Dabei löst das A2-B FTR ECO nicht nur die Reinigung der Trichter, sondern bringt auch noch eine leistungsstarke Handlanze mit, die Sie für die Außenreinigung der LKW oder z.B. für die manuelle Mischerreinigung einsetzen können.

Fahrmischer Icon farbig
Einfach regelmäßig reinigen.
Touren verkürzen.
Arbeitssicherheit erhöhen.

Entwickelt für die regelmäßige Reinigung

Wie läuft die Reinigung ab?

  • Nach dem Beladen den LKW unter dem Trichterreiniger positionieren
  • Reinigung wahlweise über Taster, Funkfernbedienung, ext. Signal starten
  • 10s warten
  • Fertig!

Wie lange dauert eine Reinigung und wieviel Wasser wird verbraucht?

  • Die Reinigung dauert ca. 10s
  • Für 1 Reinigung werden ca. 7L Wasser eingesetzt
  • Die Menge, die in die Trommel gelangt, sind ca. 3 - 5L

Schnell - Effizient - Sicher!

Die Trichterreinigung verkürzt die Reinigungszeit des Trichters auf wenige Sekunden - Damit verkürzen sich die LKW-Touren ebenfalls!

Bilder

Ausführung mit Wetterschutz
Anwendungsbeispiel

Sie haben
Fragen?

Unser Salesteam beantwortet Ihnen diese gerne.

Claudia Bitam
Tatjana Jurtschenko

Downloads

Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu verbessern. Cookies für Analyse und Marketingzwecke werden nicht verwendet!
Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.